Angebot

Firmenkunden



. Spedition von Flüssiggasbehältern

- in den Größen 1,2 t / 2700 l , 2,1 t / 4850 l , 2,9 t / 6400 l 
- in den Aufstellungsarten oberirdisch, unterirdisch und halberdgedeckt
- Speditionsbereiche Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Schleswig-Holstein 
- Austausch verschlissener Flüssiggasbehälter durch ein eigenes Fahrzeug ohne Einsatz eines zusätzlichen Tankfahrzeuges 

Einlagerung von halboberirdischen und unterirdischen Flüssiggasbehältern 

- Ausführung der notwendigen Erdarbeiten, Bereitstellung von steinfreiem Sand (Körnung kleiner 2mm) und Abfuhr des Abraumes nach Absprache 
- Lieferung und Montage von Auftriebssicherungen in Gebieten mit hohem Grundwasserspiegel 


2. Regeneration

Technische Regeneration von Flüssiggasbehältern

- Vorstellung zur Inneren Prüfung auf unserem Lager, Austausch des Sicherheitsventils und defekter Armaturen 
- Messung und ggf. Absaugung von Sauerstoff 
- Vorspülung mit Flüssiggas 

Farbliche Aufarbeitung von Flüssiggasbehältern

- Aufarbeitung der Behälter entsprechend der BetrSichV. mit zugelassenen Farbstoffen in der betriebseigenen Werkstatt und beim Kunden vor Ort - Farbwahl möglich in zulässigem weiß und hellgrün 


3. Anschluß von Flüssiggasanlagen

- Rohrleitungsverlegung vom Behälter bis zum Hausanschluß,Installation der Regleranlage einschließlich Druckprüfung/Dichtheitsprüfung und Dokumentation 


4. Standortabnahmen und Rohrleitungsprüfung

- Prüfung nach TRF bzw. BetrSichV bei Neuaufstellung von Flüssiggasbehältern
- zweijährige Standortabnahme
- Prüfung der Rohrleitung bei Niederdruck und Mitteldruckanlagen
- Erstellung der Dokumentation
Zählertausche und Demontage einschließlich Dokumentation 


5. Vorbereitung zur inneren Prüfung von Flüssiggasbehältern im Rahmen der 10 jährigen TÜV Überprüfung bei oberirdischen, unterirdischen und halberdbedeckten Behältern

- Terminabstimmung mit Kunden
- Entleerung der vorhandenen Gasmenge, Wechsel des Sicherheitsventils und aller notwendigen verschlissenen Armaturen
- Einbau von Armaturen entsprechend der gültigen BetrSichV
- Prüfung der Rohrleitung und Regleranlage
- bei unterirdischen und halberdgedeckten Behältern Vorbereitung zur inneren Besichtigung durch einen Sachverständigen der TÜV-Gruppe
- Terminabstimmung mit dem TÜV-Sachverständigen
- Wiederbefüllung des Behälters, Druckprüfung und Inbetriebnahme der Anlage
- Erstellung aller notwendigen Dokumentation 


6. Lager

Unser Lager bietet ausreichenden Platz für neue und gebrauchte Behälter der Gasversorger.
Als Konsignationslager der Behälterhersteller Flamco STAG und Kadatec bieten wir die Flexibilität, die der Markt oft verlangt. 


7. 24h Notdienst

Unser qualifiziertes Servicepersonal ist jederzeit bei Gasgeruch oder Reglerstörung an Ihrer Seite. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Hier finden Sie uns

Gas-Service J. Heße

OT Diedrichshagen
An der Chaussee 4
17498 Weitenhagen

 

Geschäftsszeiten

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3834 811540

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Montag  

bis

Freitag

8:00-14:00 Uhr

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2013-2022 Gas-Service J. Heße

Anrufen

E-Mail

Anfahrt